Halbzeuge

S-COT®-ROHRE

S-COT®

PA12-beschichtete Aluminiumrohre

Für besonders beanspruchte Rohranwendungen, wie zum Beispiel Leitungen im automobilen Unterbodenbereich, steht eine korrosionshemmende Kunststoffbeschichtung zur Verfügung. Dieses Verfahren ergänzt den Aluminiumrohrzug um ein Außenummanteln der Rohre mit einer festsitzenden Kunststoffschicht bei definierter Schichtstärke.

Die hohe Haftung des Kunststoffes auf dem Aluminium ermöglicht auch schwierige Umformprozesse und S-COT®-Rohre erlauben daher eine Vielzahl von Bearbeitungen und Anschlussgeometrien für anspruchsvolle Systemkomponenten.

Hohe Zuverlässigkeit, exzellente Gleiteigenschaften und das günstige Gewicht sind nur einige positive Eigenschaften der umweltfreundlichen S-COT®-Produkte:

  • hohe chemische Beständigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Abriebfestigkeit
  • Undurchlässigkeit
  • Innensauberkeit
  • gute Wärmeabstrahlung
  • Endenumformung inklusive der Beschichtung oder optional mit abgeschälten Enden
  • problemlose Bedruckung auf dem Rohr

Weitere Informationen erhalten Sie gern von Roland Böttcher (r.boettcher@standardmetall.de).