Halbzeuge

Kupferrohre

Als relativ weiches Metall ist Kupfer gut formbar und vor allem ein hervorragender Wärme- und Stromleiter. Aufgrund seiner sehr guten thermischen Leitfähigkeit und dem breiten Spektrum der Einsatzmöglichkeiten findet der Werkstoff Kupfer Einsatz in den folgenden Anwendungsgebieten:

  • Elektrotechnik (z. B. Kabelschuhe)
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Automotive
  • Sanitärindustrie
  • Schweißbrennerdüsen
  • Nieten
  • Wärmetauscher

Als Hersteller von gezogenen Rohren fertigen wir für Sie Rohre, Profilrohre und Verbundrohre in Herstellungslängen – in Fixlängen oder als Coil gewickelt. In den Legierungen und Festigkeiten gemäß unserem Fertigungsprogramm, egal ob rund, innen oder außen profiliert – unter der Vielzahl unserer Rohrvarianten finden Sie auch Ihr Produkt. In Zusammenarbeit mit unserer Technik bieten wir Ihnen Lösungen für Ihre Aufgabenstellung.

Für besonders anspruchsvolle Anwendungen, wie z. B. im Hydraulikbereich, finden Sie in unserem Produktportfolio zudem Kupfer-Nickel-Rohre (CuNi90/10).

Weitere Informationen erhalten Sie gern von Roland Böttcher (r.boettcher@standardmetall.de).